🇬🇧🇧🇷🇷🇴

Bet365 Partners

Bet365 ist ein Offshore-Buchmacher, der seit 200 Jahren tätig ist. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 im Vereinigten Königreich registriert. Der Buchmacher begann sich schnell zu entwickeln und betrat die GUS bereits im Jahr 2004.
Heute bietet der Buchmacher nicht nur Sportwetten an. Zu den Produkten gehören auch andere Glücksspiele – Spielautomaten, Roulette, Quizspiele, Poker und so weiter.

Im Jahr 2019 wurde Bet365 von der Financial Times auf den zweiten Platz in der Welt in Bezug auf die Einnahmen gesetzt.

❗ Achtung! Unser Inhalt enthält Affiliate-Links und World Casino Expert Deutschland kann Provisionen für Einzahlungen erhalten, die über diese Links getätigt werden. Wir empfehlen nur lizenzierte Casinos und Online-Slots. Entdecken Sie die Wahrheit und spielen Sie. Weitere Informationen.

Zuletzt Bearbeitet September 4, 2022

Wie kann man ein Partner werden?

Sie können vom Büro des Buchmachers Bet365 aus Partner werden, indem Sie den UFFILIATES-Aggregator für das Partnerprogramm nutzen. Hierfür müssen Sie

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Registrierung”.
  • Füllen Sie das Antragsformular aus.
  • Warten Sie, bis der Antrag geprüft wurde. In der Regel prüft der Manager den Antrag innerhalb weniger Stunden, woraufhin die entsprechende Benachrichtigung an die E-Mail geschickt wird.
  • Persönlichen Schrank eingeben.
  • Gehen Sie zum Abschnitt “Deals”.
  • Suchen Sie Bet365 und klicken Sie auf “Details”.
  • Wählen Sie “Eine Kampagne beantragen”.
  • Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie Empfehlungslinks und Werbematerial.

Wie viel zahlt Bet365?

Der Wettanbieter bietet eine Zusammenarbeit zu für beide Seiten vorteilhaften Bedingungen nach dem Revenue-Share-Modell an. Es bietet Partnern die Zahlung von 30 % der Einnahmen aus den geworbenen Kunden an. Der Vorteil von RS ist, dass Ihnen ein geworbener Spieler dauerhaft zugewiesen wird. Dadurch können Sie in Zukunft passives Einkommen erzielen, solange der geworbene Spieler einzahlt und wettet.

Die Höhe des Einkommens ist unbegrenzt, es gibt also keine Möglichkeit, im Voraus zu wissen, wie viel der Buchmacher zahlt. In diesem Fall hängt der Gewinn des Partners von seiner Leistung und der Qualität der geworbenen Kunden ab.